NATURHEILZENTRUM
Hundegesundheit-Alternativ

Impfschadensyndrom

Beim Impfschaden Syndrom (ISS) gibt es einen akuten und einen chronischen Zustand.

 

Mehr lesen...

CMAS

CMAS-Symptome können einer Allergie, einer chronischen Erkrankung, Durchfälle,  einem Angst -oder Panikanfall oder  ... 

Mehr lesen...

Im Frühjahr kommt er uns mit seinem schwarzblau schimmernden Chitinpanzer wieder häufiger zu Gesicht: der Ölkäfer (Meloe proscarabaeus). Er ist nicht größer wie 2 – 3 Zentimeter und gut erkennbar an seinen etwas kurz geratenen Flügeln, die seinen Körper nicht ganz bedecken. Der Schwarzblaue Ölkäfer

Angst

  • Startseite

     Aus Liebe zu Deinem Hund  nehme  die Alternative Hundegesundheit


    Hundebesitzer haben oft das Bedürfnis Ihren Hund alternativ zu behandeln, besonders wenn die Schulmedizin nicht mehr weiter weiß und das Tier als "austherapiert" gilt.  Wenn nur noch Kortison den Juckreiz lindert oder Schmermittel täglich zum Einsatz kommen müssen, sollte man falls die Ursache nicht geklärt ist, diese finden um den

     

    Körper des Hundes nicht noch mehr zu belasten. Immer mehr Hundebesitzer greifen nicht mehr zur Chemiekeule für Ihren Hund. Sie interessieren sich für Alternativen die ohne starke Belastung für den Organismus des Hundes dennoch eine Hilfe oder einen Schutz darstellen.

    Hundegesundheit-alternativ - Unsere Hunde leiden immer mehr unter Erkrankungen wie zum Beispiel Allergien, Skelett - Erkrankungen, Darmerkrankungen, Krebs, Nierenleiden, Verhaltensstörungen, Angsterkrankungen und vieles mehr. Was steckt dahinter?

    Leider werden sehr oft nur die Symptome behandelt und nicht die genaue Ursache erforscht.

    Wir möchten auf diesen Seiten Ihnen hilfreiche Erklärungen und Tipps für die Gesundheit Ihres Hundes geben.

    Es gibt immer eine Alternative um die Gesundheit Ihres Hundes zu unterstützen und zu erhalten. Aufklärung zum Beispiel über Impfungen, Wurmkuren oder sog. Spot on Präparate und entsprechende Alternativen hierzu.

    Alternative Behandlungen bei Krebserkrankungen des Hundes.

    Begleitende Therapien bei Verhaltensauffälligkeiten durch Kräuter, Homöopathie, Isopathie, Phythotherapie und Schwingungsmedizin und Resonanztherapie. Wir begleiten Sie  und Ihren Hund sehr gerne und stehen für Fragen mit unserem Team zur Verfügung.

    Auf unseren Seiten erfahren Sie vieles zu Erkrankungen, vielleicht auch von Krankheiten von denen Sie nicht einmal wussten das es diese gibt.

    Wir haben uns bereits vor Jahrzehnten für die Gesundheit von Hunden eingesetzt. Wir Bekommen Anfragen aus dem In- und Ausland und freuen uns über jede gute Nachricht zu einem von uns therapierten Hund.

    Nachrichten aus Österreich, Schweiz und auch Spanien von glücklichen Hundehaltern die von uns zum Beispiel mit einer Fellanalyse  erfahren durften was Ihrem Hund krankheitsbeding fehlte und dann mit Cheveyo  Natur Resonanz  Mittel und/oder auch anderen unserer Mittel behandelt wurden. Die deutliche Genesung bzw. Besserung zeigt uns dass dieser Weg unterstützend der Richtige ist.

    Hier und da freuen wir uns auch über die Zusammenarbeit mit Tierärzten die sich immer sehr erfolgreich und vor allem zum Guten für das Tier darstellten.

    Wir lassen nichts unversucht um ihren Hund  zu einer guten Gesundheit zu verhelfen und Ihnen die bestmögliche Unterstützung zu geben damit es Ihrem Hund so gut wie nur möglich geht.

    Bitte scheuen Sie sich nicht und rufen uns an unter 05693 - 915063. Die Erstberatung ist kostenlos.

     

    Bildquelle: iStock -PavelRodimov